Bisher war unsere Hilfe international angelegt. Doch wir möchten uns auch dort engagieren, wo wir zu Hause sind.

Für unser Café und den Secondhand-Laden im Begegnungszentrum suchen wir ab dem 11. September 2017 eine

Sie interessieren sich für Entwicklungshilfe? Sie wollen mehr wissen, zur Situation der Christen im Irak und in Syrien? Gerne kommen wir für einen Vortrag oder eine Predigt in Ihre Gemeinde, in Ihren Hauskreis oder in Ihre Schulklasse und stellen das Engagement der ora Kinderhilfe genauer vor. Sprechen Sie uns dazu an. Wir freuen uns auf Sie!

„Alt werden wollen alle, Alt sein will keiner“ – so lautet der kluge Satz einer alten Frau.
Sie hat Recht:
Es ist schön in einem hohen Alter gesegnet sterben zu können, aber es ist schwer, die täglichen Mühen, Krankheiten und Schmerzen des Alters zu ertragen.

„Unser tägliches Brot gib uns heute“ beten wir im Vaterunser. Davon kann die kleine Fitu aus Äthiopien nur träumen. Das 4-jährige Mädchen kann sich nur selten satt essen. Fitu leidet an Hunger – zusammen mit ihren Eltern und ihren beiden Schwestern.

Die Bilder aus Syrien verändern sich nicht: Sie zeigen immer wieder Zerstörungen und Leid. Aus den friedlichen Demonstrationen 2011 hat sich ein furchtbarer Bürgerkrieg mit vielen Fronten entwickelt. Ein Ende scheint nicht in Sicht. Jeden Tag neu fürchten Menschen um ihr Leben. Jeden Tag begeben sich Menschen auf die Flucht.

die Bilder, die uns gerade aus Afrika erreichen, sind schrecklich: Hungernde Kinder und verzweifelte Mütter. Überall! Im Sudan, Äthiopien, Sierra Leone und Burundi hungern die Menschen. Seit Wochen haben sie nichts Richtiges gegessen. Hunderte von ihnen werden sterben, wenn wir nicht sofort helfen.

so langsam ist es zu spüren: der Winter verliert seine Kraft. Es wird wieder wärmer und die Tage werden wieder länger.
 
Aber während wir schon vom Osterurlaub träumen, herrschen in Moldawien noch eisige Temperaturen...

Liebe ora-Freunde zum neuen Jahr wünschen wir Ihnen Gottes Segen! Wir wünschen Ihnen und den Menschen, die Ihnen nahe stehen, Glück, Gesundheit und Zuversicht. Zuversicht und Hoffnung haben sich für die Menschen in Syrien leider wieder zerschlagen. ...

1.500, 770, 5 und 300 das sind die Zahlen, mit deren Hilfe viele Familien in Syrien die vergangenen Monate überlebt haben. Im letzten halben Jahr ist es uns als ora Kinderhilfe in Zusammenarbeit mit unserem Projektpartner „New Vision“ gelungen, 1.500 Familien in Homs, Damaskus und im Libanon zu versorgen. Mehr als 6.000 Flüchtlinge ...

Liebe ora Freunde bald ist Weihnachten. Freuen auch Sie sich an den Lichtern, den Düften und der Musik? Besonders für Kinder ist die Weihnachtszeit etwas Besonderes.

Leider können dies nicht alle Kinder genießen: In Aleppo, Rakka und Mossul herrscht Krieg.

ora Kinderhilfe international wird 35 Jahre alt. Gegründet 1981 freuen wir uns, dass wir vielen Kindern und Familien auf der Welt helfen konnten. Feiern Sie mit.

Transparenz:

Unser Spendeneinsatz im Durchschnitt

Impressum

Datenschutzerklärung

Urheberrecht