Leben in Sierra Leone

Sierra Leone ist eines der ärmsten Länder der Welt. Bezogen auf seine Wirtschaftsleistung belegt Sierra Leone Platz 154 (von 184) in der Welt. Und auf dem Index für menschliche Entwicklung der Vereinten Nationen (Human Development Index, HDI) ist das Land auf dem 177. Platz von 187 Ländern insgesamt.

Die Not der Bevölkerung

60 Prozent der Bevölkerung lebt unterhalb der Armutsgrenze. Ein besonderes Problem ist die Jugendarbeitslosigkeit, die mit 70 Prozent extrem hoch ist. Armut und ein völlig überfordertes Gesundheitssystem haben dazu geführt, dass Sierra Leone besonders unter der 2014 ausgebrochenen Ebola-Epidemie zu leiden hatte. Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat Sierra Leone erst am 07. November 2015 für ebolafrei erklärt. Die Folgen der verheerenden Epidemie sowie des Bürgerkriegs von 1991 bis 2002 sind allerdings überall im Land schmerzhaft spürbar.

Projektarbeit

ora Kinderhilfe arbeitet in Sierra Leone mit dem Projektpartner „Vineyard Community Development Sierra Leone“ zusammen, deren Leiterin Glorious Salamantu Kargbo ist. Im November 2015 haben wir zwei Projekte der Entwicklungszusammenarbeit begonnen. In Makeni (ca. 200 km im Landesinneren) und in Grafton, in der Nähe der Hauptstadt Freetown. Ausgehend von unserem Ansatz der kindzentrierten Entwicklungshilfe profitieren derzeit ca. 100 Patenkinder und deren Familien von diesen Projekten.

Makeni

In Makeni haben wir Land für ein Landwirtschaftsprojekt gekauft. Hier lernen die Familienmitglieder der Patenkinder die einzelnen Arbeitsschritte der Landwirtschaft und können diese dann später in ihrem eigenen Umfeld anwenden. Dazu gehören z.B. das fachgerechte Umpflügen und Kultivieren des Ackers oder der richtige Einsatz von Düngemitteln.

Grafton

In Grafton werden wir die Väter und Mütter der Patenkinder darin ausbilden, wie man Seife herstellt. Der Verkauf der Seife wird dann dazu beitragen, das Einkommen der Familie sicherzustellen.

Wir würden gerne noch viel mehr helfen.
Helfen Sie uns dabei. Machen Sie mit.
Bekämpfen Sie gemeinsam mit engagierten Partnern die Armut in Sierra Leone.

Impressum

Datenschutzerklärung

Urheberrecht