Vererben - Dein Testament kann Segensspuren hinterlassen

großeltern mit kind kopie min

Kindern eine Zukunft geben

Ein Sprichwort sagt: „Das letzte Hemd hat keine Taschen“. In den Himmel können wir nichts mitnehmen, doch auf der Erde können wir einen segensreichen Fußabdruck hinterlassen. Wenn du frühzeitig über die Regelung deines Nachlasses nachdenkst, dann kannst du dich über das eigene Leben hinaus für die Zukunft von Kindern engagieren.

Dein letzter Wille kann neben der Versorgung der Angehörigen auch Gutes bewirken und Bleibendes schaffen:
Beispielsweise kannst du ora Kinderhilfe als Erbe einsetzen oder auch in Form eines Vermächtnisses mit einem bestimmten Teil deines Nachlasses bedenken. So leben deine Werte weiter. Deine Nächstenliebe und Barmherzigkeit bewirken noch lange Gutes für kommende Generationen.

Ungeschmälerte Unterstützung für unsere Projektarbeit

Mit dieser Form der Unterstützung hast du auch steuerliche Vorteile: Als eine vom Finanzamt anerkannte gemeinnützige Organisation sind wir von Erbschafts- und Schenkungssteuer befreit. Das vererbte Vermögen kommt ungeschmälert unserer Projektarbeit zugute. 
Dein Nachlass verändert direkt und ohne Abzüge das Leben vieler Kinder zum Positiven. Auch wenn du selbst geerbt hast und innerhalb von 24 Monaten einen Teil der Erbschaft an eine gemeinnützige Organisation spendest, ist dieser Teil erbschaftssteuerfrei und mindert so die eigene Steuerlast.

ora Erbschaften
Mehrere Personen, sitzend, bei einer Informationsveranstaltung

Regelmäßige Infoveranstaltungen online und vor Ort

Damit du dich rechtzeitig informieren und selbstbestimmt über deinen Nachlass entscheiden kannst, veranstalten wir regelmäßig online und in ganz Deutschland vor Ort Informationsveranstaltungen mit einem Rechtsanwalt für Erbrecht zum Thema „Vorsorge im Alter – Nachlass, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung, Immobilienweitergabe“. Der Fachanwalt zeigt dir zahlreiche Möglichkeiten auf, wie du deinen Nachlass nach deinem Willen und zugunsten deiner Angehörigen regeln kannst.

Unsere Veranstaltungen - save the date

Unsere Online-Vortragsreihe 2024 informiert fundiert über folgende Themen:

Dienstag, 27. Februar 2024, 19.00 Uhr

Juristisch Vorsorgen für den Ernstfall – Informationen zur Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Mittwoch, 24. April 2024, 19.00 Uhr

Ehegattentestamente – Das Berliner Testament

Donnerstag, 12. September 2024, 19.00 Uhr

Verschenken oder vererben – die vorweggenommene Erbfolge

Dienstag, 29. Oktober 2024, 19.00 Uhr

Immobilien richtig weitergeben

Nähere Informationen zu den Veranstaltungsinhalten sowie den Link zur Onlineveranstaltung erhältst du telefonisch oder per E-Mail.

Herzlichen Dank!

 

 

Unsere kommende Vor-Ort-Veranstaltung findet am 14. Oktober 2024 in Friedberg (Hessen) statt. Nähere Informationen folgen.

Weitere Fragen?

Bei weiteren Fragen und für ein persönliches Gespräch rund ums Thema „Vorsorge im Alter und Nachlassgestaltung“ steht Julia Decker gerne vertraulich zur Verfügung.
Gerne versenden wir kostenfreie Informationsmaterialien.

ecics 1810 3656

Julia Decker

Mitarbeiterin Spenderkommunikation

Nach oben scrollen