Unternehmen

bücherset (kopie)

Als Unternehmen unterstützen

CSR – Corporate Social Responsibility

Gestaltet als Unternehmen mit uns euer eigenes CSR-Projekt. Wir entwickeln gemeinsam mit euch maßgeschneiderte Ideen, die euch ermöglichen, kraftvoll und nachhaltig Projekte in unseren Hilfsregionen zu unterstützen. Möglichkeiten zur Unterstützung sind Sponsoring, Sachspenden, Restcentspenden des Mitarbeiterlohns, Unternehmenspatenschaften und vieles mehr.

Unter dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ verbreiten wir euer Engagement öffentlichkeitswirksam.

ESG - Evironmental Social Engagement

Jedes Unternehmen ist anders. Daher braucht es auch passgenaue Strategien zur Erreichung der ESG-Ziele. Mit uns als ora Kinderhilfe habt ihr dafür einen verlässlichen Partner: Wir gestalten mit euch pass- und zielgenaue Projekte, die zukunftsweisend und nachhaltig den aktuellen Anforderungen gerecht werden. Der Rahmen reicht von Umweltschutz- und Klimaprojekten bis hin zu frauenbetonter Wirtschaftsförderung. Wir entwickeln mit euch gemeinsam individuelle Ideen und Konzepte, die die Welt zum Guten verändern und dabei euer Unternehmen hervorheben! Schreibt uns eine Nachricht. Wir freuen uns auf euch.

ernte kenia
icons klein

Als Freiwillige helfen

 

Das Freiwilligenprogramm von ora Kinderhilfe bietet interessierten Menschen ab 18 Jahren die Möglichkeit, unsere Projektstandorte als Volunteer kennenzulernen. Ob als junger Mensch in Afrika oder als jemand mit viel Lebenserfahrung in Osteuropa, ob Kurz- oder Langzeitaufenthalt (mind. jedoch zwei Wochen) – du entscheidest nach deinen persönlichen Interessen und Möglichkeiten, welches Land und Projekt für dich in Frage kommen. In Zusammenarbeit mit dir und unseren Projektpartnern gestalten wir deinen Aufenthalt bestmöglich nach deinen Vorstellungen und den örtlichen Gegebenheiten.

 

 

Wir freuen uns, dich als „Volunteer“ in eines unserer Projekte zu entsenden.

 

 

Freiwillig vor Ort – Dein Engagement zählt!

2023 hat das Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit seine aktuelle „Strategie zur Förderung bürgerschaftlichen Engagements in der Entwicklungszusammenarbeit in und aus Deutschland“ vorgestellt. Darin wird deutlich, wie wichtig der Einsatz von Ehrenamtlichen, also Freiwilligen, ist, um in Deutschland „das öffentliche Bewusstsein für die Agenda 2030 zu fördern“.

Alle Projekte unserer Entwicklungszusammenarbeit zielen auf die Umsetzung eines oder mehrerer der 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen ab. Somit wirst du als Freiwillige/r vor Ort durch deine Mitarbeit also auch aktiv einen Beitrag zur Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele leisten.

Darüber hinaus endet dein Beitrag nicht mit der Rückkehr nach Deutschland, auch danach kannst du in der Multiplikatoren- und Botschafterinnenrolle für eine nachhaltige Welt spielen. Deine individuellen Erfahrungen zusammen mit deinem erhöhten Verständnis für globale Zusammenhänge tragen dazu bei, die Umsetzung der Agenda 2030 voranzutreiben.

 

sdgposter klein

Warum ist ein Einsatz als Volunteer von ora Kinderhilfe sinnvoll?

  • Persönlich, nah, authentisch und nachhaltig: Du lernst unsere Projektpartner persönlich, nah und authentisch kennen und leistest einen Beitrag zur Umsetzung der 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung.
  • Globales Bewusstsein und Verständnis: Dein Bewusstsein und Verständnis für globale Probleme in den Bereichen Bildung, Gesundheit, soziale Gerechtigkeit und Armut werden gestärkt.
  • Interkulturelle Kompetenz: Durch das Erleben einer für dich fremden Kultur entwickelst du deine interkulturelle Kompetenz. Du lernst neue Sprachen, Traditionen, Lebensstile und andere gesellschaftliche Zusammenhänge kennen.
  • Persönliche Entwicklung: Du bildest dich persönlich weiter, z.B. in den Bereichen Teamfähigkeit, Kommunikation, Problemlösung und Resilienz. Deine Selbstreflexion und dein Selbstbewusstsein werden gefördert.
  • Stärkung des internationalen Zusammenhalts: Durch deinen Austausch mit Menschen unterschiedlicher Herkunft können Stereotype abgebaut und ein besseres gesellschaftliches Miteinander gefördert werden.

Ansprechpartnerin für unser Freiwilligenprogramm ist:

Leonie Aulenbacher

aulenbacher@ora-kinderhilfe.de

sdgposter klein

Was ist das ora Freiwilligenprogramm?

Durch das ora Freiwilligenprogramm kannst du die Arbeit unserer internationalen Projektpartner kennenlernen und als Volunteer vor Ort mitarbeiten. Je nach deinen zeitlichen und finanziellen Möglichkeiten, planen wir deinen Einsatz mit dir ganz individuell und in persönlicher Absprache.

Wohin kannst du bei ora Kinderhilfe als Volunteer reisen?

Du kannst als Volunteer in unsere Projektländer nach Osteuropa oder Subsahara-Afrika reisen. Unsere Projektländer sind: Kenia, Liberia, Malawi, Republik Moldau, Ruanda, Rumänien, Sierra Leone und Südafrika.

Welche Voraussetzungen musst du erfüllen, um Volunteer zu werden?

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorlegen (da du in all unseren Projekten mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben wirst), unsere Kinderschutzrichlinie, sowie ein Formular, das ora Kinderhilfe von jeglicher Haftung im Schadensfall freistellt, unterschreiben und entsprechend dem Land, in dem du Volunteer sein wirst, Sprachkenntnisse vorweisen. Das bedeutet für die Länder Kenia, Liberia, Malawi, Ruanda, Sierra Leone und Südafrika gute Englischkenntnisse und in der Republik Moldau und Rumänien, Grundkenntnisse in Rumänisch oder Russisch und Englischkenntnisse.

Wie lange dauert die Vorbereitungszeit für einen Einsatz als ora Volunteer?

Je nach Projektland ist es wichtig, frühzeitig mit der Planung deines Einsatzes als ora Volunteer zu beginnen. Auf dich können Pflichtimpfungen, Visumsbewerbungen oder die Beantragung eines neuen Reisepasses zukommen. Diese Prozesse dauern ihre Zeit.

Am besten meldest du dich, sobald du dich für einen Einsatz als ora Volunteer interessierst, dann erhältst du eine individuelle Beratung von uns, auf was in deinem Fall zu achten ist. Ideal ist eine Vorbereitungszeit von mindestens 6 Monaten.

In welchen Bereichen kannst du bei ora Kinderhilfe als Volunteer mitwirken?

Die Einsatzbereiche für ora Volunteers sind: Landwirtschaft, Gesundheit, Bildung, Ernährung, Büro und Handwerk. Je nach Projekt variieren diese, da sich all unsere Projektpartner auf unterschiedliche Art und Weise für unsere Ziele Bildung, Gesundheit und Ernährung für die Patenkinder, ihre Geschwister und Familien, einsetzen

 

sdgposter klein

Aufregend, schön und erschütternd zugleich. Ich bin erfüllt mit unzähligen Eindrücken zurück nach Deutschland gekommen. Es war eine sehr wertvolle Zeit, in der ich in eine neue Kultur eintauchen durfte.

Amelie
Freiwillige in Kenia
Watamu im Januar 2023

bildschirmfoto 2023 07 25 um 08.24.14

Der Zugang zu Wasser ist ein Menschenrecht.

Deine Unterstützung sichert die ärztliche Versorgung von Kindern!

Warme Schulmahlzeiten sichern das Überleben von Kindern!

Mädchenhygiene sichert Bildungschancen!

Nach oben scrollen