Südafrika

Südafrika liegt an der Südspitze des afrikanischen Kontinents zwischen dem Indischen und dem Atlantischen Ozean.

 

Die Menschen in Südafrika leben mit den Folgen des Apartheidregimes. In dieser Zeit wurden die Menschen nach ihrer Hautfarbe getrennt, und die große Mehrheit der schwarzen Bevölkerung wurde von einer weißen Minderheit unterdrückt. Rassismus ist immer noch weit verbreitet, und der Wohlstand in Südafrika sehr ungleich verteilt.

leonie und nurdeen

Die Not der Bevölkerung

Das Leben vieler Menschen ist durch Armut geprägt. In den Townships lebt ein großer Teil der farbigen Bevölkerung unter widrigen Bedingungen. Drogen, Gewalt und Perspektivlosigkeit bestimmen das Leben. Besonders farbige Frauen erhalten nur unzureichend Bildung und leiden unter geschlechtsspezifischer Diskriminierung und Gewaltakten.

 

Über 7 Mio. Menschen sind mit HIV / Aids infiziert. Ca.1,2 Millionen Kinder haben einen oder beide Elternteile durch AIDS verloren. Ungefähr 260.000 Kinder sind selbst mit HIV infiziert.

Projektarbeit in Kewtown

Seit 2022 kümmern wir uns im Township Kewtown gemeinsam mit unserem Projektpartner „New Dawn“  liebevoll um rund 120 Kinder.

Dreimal pro Woche erhalten sie ein nahrhaftes und warmes Frühstück bevor sie zur Schule gehen. Damit stillen wir ihre größte Not: den Hunger.


Nachmittags wird ein umfassendes außerschulisches Betreuungsprogramm angeboten, damit die Kinder nicht sich selbst überlassen auf der Straße ihre Zeit verbringen müssen. Die Kinder werden liebevoll umsorgt und können Geborgenheit erfahren – etwas, das Zuhause oft fehlt.

südafrika

Unser Projektpartner

New Dawn arbeitet im Township Kewtown, einem Stadtteil von Kapstadt. Sie versorgen rund
120 Kinder mit einem nahrhafen Frühstück, sodass sie konzentriert die Schule besuchen können. Weitere Kleingruppenaktivitäten wie Hausaufgabenhilfe aber auch Tanzstunden werden
von New Dawn angeboten und ermöglichen so Kindern, Zeit in einem stabilen, sicheren
Umfeld zu verbringen.

kaylin, tim, kaitlin, leonie

Patenprogramm

Als ora Kinderhilfe haben wir zur regelmäßigen Versorgung der Kinder ein Patenschaftsprogramm gestartet. Die Mädchen und Jungen erhalten gesunde Nahrung, Kleidung und Schulmaterialien. Auch die medizinische Versorgung wird gewährleistet.

Um die Projekte weiter ausbauen und besonders neben den Kindern, auch den Familien weiter helfen zu können, braucht es Patinnen und Paten.

Sie sichern den Ausbau der Projekte, damit noch mehr Kinder die Chance auf einen Schulbesuch und ausreichende Ernährung erhalten. Damit ermöglichen wir den Kindern gute Zukunftsperspektiven. 

Unterstütz uns dabei!


Deine Spende verändert Kinderleben.
 

Mit deiner Spende können wir Kinder einen guten Start in eine faire Zukunft schenken – egal wo sie geboren wurden oder wie ihre familiäre Situation ist. Mit Deiner Spende kannst Du unsere Projekte in einem unserer 12 Projektländer unterstützen, oder du entscheidest Dich für ein konkretes Projekt, wie z.B. Gesundheit, Ernährung, Bildung, Katastrophenhilfe, Schulmaterial, etc. Mit einer freien Spende können wir deine Unterstützung dort einsetzen, wo Hilfe am nötigsten ist.

Unser Service:

Der ora Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Informationen über ora Kinderhilfe! Tragen Sie sich in unseren kostenlosen Presse- und Newsletterverteiler ein oder lesen Sie unsere Pressemitteilungen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von HubSpot. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Nach oben scrollen