Katastrophenhilfe

Erdbeben, Flutwellen, Hungersnöte – immer wieder reißen Katstrophen ungezählte Menschen unvermittelt ins Elend. In ihrer Situation ist schnelle Hilfe überlebenswichtig. Die ora Kinderhilfe konnte schon oft schnell helfen.

ora Kinderhilfe hilft derzeit denn Notleidenden in der Ukraine und dem Nord-Irak .
Bitte unterstützen Sie unsere Hilfsaktion.

Die Notsituation im Nord-Irak

Flüchtlinge im Nord-Irak.

 Religiöse Minderheiten wie Christen und Jesiden werden seit Wochen im Norden des Iraks verfolgt. Inzwischen sind mehr als eine Million Menschen auf der Flucht. Sie sind in die Berge entkommen oder versuchen sich zu Lagern an den Landesgrenzen durchzuschlagen. Die Menschen sind völlig schutzlos. Sie haben kein Wasser, keine Nahrungsmittel und es fehlen Medikamente. Mit Partnern vor Ort leistet ora Nothilfe.

Katastrophenhilfe abseits medialer Aufmerksamkeit

Hungersnöte, die Millionen Menschenleben gefährden, Tsunamis, die Millionen mit sich reißen, Erdbeben, die Millionen Opfer fordern – all diese Naturkatastrophen ziehen zu Recht die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich. Und diese Aufmerksamkeit hilft Organisationen wie ora Kinderhilfe dabei, den Opfern beizustehen und ihnen zu helfen. Manche Katastrophe aber bleibt unbeachtet - und fordert dennoch Opfer. Auch da helfen wir.

Impressum

Datenschutzerklärung

Urheberrecht